Kopf und SteineKopf und Steine

MS DOCKVILLE

MS DOCKVILLE

Vom 18. bis zum 20. August 2017 geht das MS Dockville, Hamburgs Festival für Musik und Kunst, in die elfte Runde und ist damit bereits seit über einer Dekade fester Bestandteil der deutschen Festivallandschaft.

Mit inzwischen 60.000 BesucherInnen aus dem In- und Ausland, ist das MS Dockville Festival am Reiherstieg in Hamburg-Wilhelmsburg bereits mehrfach ausverkauft gewesen. Einzigartig in vielerlei Hinsicht: Ob als grüne Oase mit urbanem Charme mitten im Hamburger Hafen oder als innerstädtisches Open-Air-Festival mit über 10.000 CamperInnen – schon längst hat das MS Dockville bewiesen, dass es zu den innovativsten Festivals in Deutschland gehört und sich mit dem künstlerischen Programm europaweit einen Namen gemacht.

„Die Lichter glänzen auf dem Wasser, Sounds von 10 Bühnen vermengen sich im Menschenstrom nach hier und dort. Das Dockville ist einen langen und weiten Weg gegangen. Aus improvisierten Anfängen ist ein großes, buntes und sehr professionell organisiertes Festival mit einem immer noch ganz eigenem Charme geworden.“
Hamburger Abendblatt

DV_LOGO_MS_NARWAL

FOTOS

MS Dockville ©Pablo Heimplatz MS Dockville ©Pablo Heimplatz

MS Dockville ©Axel Schilling

MS Dockville ©Hinrich Carstensen

MS Dockville ©Hinrich Carstensen

MS Dockville ©Hinrich Carstensen

 

MS Dockville ©Hinrich Carstensen

MS Dockville ©Pablo Heimplatz

MS Dockville ©Axel Fuellgraf

MS Dockville ©Hinrich Carstensen

MS Dockville ©Harry Horstmann

MS Dockville ©Hinrich Carstensen

MS Dockville ©Hinrich Carstensen

MS Dockville ©Hinrich Carstensen

MS Dockville ©Hinrich Carstensen

VIDEOS

Comments are closed.