Kopf und SteineKopf und Steine

VOGELBALL

VOGELBALL

Seit 2011 ist der Vogelball fester Bestandteil unseres Programms. Der queere Maskenball, zu dem die Besucher*innen als Vögel verkleidet kommen, ist eine unserer größten Veranstaltungen. Mit einem abwechslungsreichen Programm aus Musik, Tanz und performativen Interventionen wird auf und abseits von den Bühnen für ungewöhnliche und dennoch erstklassige Unterhaltung gesorgt.

„Die Wilhemsburger „Piep-Show“ ist mit seinen elektronischen Klängen, verrückten Kostümierungen und dem liebevoll hergerichteten Gelände einen Besuch wert, nicht nur für schräge Nachteulen und verrückte Goldkehlchen.“
Der neue RUF

 

Auf dieser Website zum VOGELBALL haben sich bis vor Kurzem Inhalte befunden, die weder unserem Selbstverständnis noch unseren Konzepten zu Awareness und kultureller Aneignung entsprochen haben. Seit 2019 erarbeiten wir hier eine neue Position und passen all unsere Abläufe an. Das beinhaltet unsere Social Media-Kanäle, Werbemittel und weiteren Dokumentations-Aktivitäten; aber leider haben wir diese Seite dabei nicht auf dem Schirm gehabt. Wir haben diese Inhalte daher entfernt und möchten uns dafür entschuldigen.